Über Box Data Room

Box ist ein 2005 in den Vereinigten Staaten gegründeter Anbieter von Cloud-Speicher, Lösungen für die Remote-Zusammenarbeit und einem virtuellen Datenraum. Box hat Niederlassungen in vier US-Städten sowie in neun weiteren Ländern: Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Schweden, Polen, Japan und Australien.

Box ist nicht darauf spezialisiert, Kunden aus bestimmten Branchen zu bedienen oder eine bestimmte Art von Unternehmenstransaktionen zu erleichtern. Vielmehr bedient die Software-Suite Content Cloud – zu der auch der virtuelle Datenraum von Box gehört – Kunden aus einer Vielzahl von Branchen (einschließlich Organisationen aus dem öffentlichen Sektor) und kann zur Rationalisierung aller Unternehmensprozesse eingesetzt werden, die die Verwaltung von Inhalten beinhalten.

Funktionen zur Dokumentensicherheit

Box schützt die in seinen virtuellen Datenräumen gespeicherten Daten mit verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen. Schauen wir uns diese genauer an:

  • Multi-Faktor-Authentifizierung. Diese Funktion erschwert es Hackern, aus der Ferne in die Konten von Datenraumbenutzern einzudringen, oder jedem, der Zugriff auf das Gerät des Benutzers hat, sich für den Benutzer auszugeben und sich bei seinem Konto anzumelden.
  • Einmalige Anmeldung. SSO reduziert die Anzahl der Stellen, die für böswillige Angriffe anfällig sind, da der Benutzer nicht für jede Softwarelösung ein anderes Passwort benötigt, sondern mit einer einzigen Anmeldung auf alle Lösungen zugreifen kann.
  • Vektorbasiertes Wasserzeichen. Mit dieser fortschrittlichen Wasserzeichenfunktion können Administratoren anpassbare Dokumentwasserzeichen zu Bildern hinzufügen, ohne deren Auflösung zu beeinträchtigen, was die Sicherheit beim File-Sharing erhöht.
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung im Ruhezustand und bei der Übertragung. Diese Verschlüsselungsmethode schützt vertrauliche Dateien, falls sie gestohlen werden, da der Dieb die verschlüsselten Dateien nicht lesen kann.
  • Box KeySafe. Diese Box-Lösung – die in den virtuellen Dealroom von Box integriert werden kann – ermöglicht es Kunden, ihre Verschlüsselungsschlüssel sicher zu verwalten und so sicherzustellen, dass die verschlüsselten Daten im Falle eines Datenverlustes nicht von Hackern entschlüsselt werden können.
  • Zertifizierungen. Box verfügt über mehrere Datensicherheitszertifizierungen, darunter FIPS 140-2, GDPR, HIPAA, ITAR, PCI DSS, ISMAP und FedRAMP.

Außerdem bietet Box seinen Unternehmenskunden Box GxP an, eine Plattform für regulierte und nicht regulierte Inhalte, die es Pharma- und Biowissenschaftsunternehmen ermöglicht, Box zu validieren.

Es ist erwähnenswert, dass Box Zones – eine Box-Zusatzlösung, die im Enterprise Plus-Preisplan enthalten sein kann – Box-Benutzern dabei hilft, lokale Standards für die sichere Datenspeicherung in bestimmten geografischen Regionen einzuhalten.

Funktionen zur Zusammenarbeit und Dokumentenverwaltung

Was die Zusammenarbeit und das einfache Dokumentenmanagement angeht, bietet der Box-Datenraum die grundlegenden Funktionen, die bei den meisten Datenraumanbietern üblich sind. Diese Funktionen ermöglichen es Administratoren, Dateien sicher mit anderen Nutzern zu teilen und gemeinsam an Dokumenten in einem zentralen virtuellen Datenraum zu arbeiten.

Zu den Funktionen des Box VDR für Dokumentenmanagement und Zusammenarbeit gehören

  • sieben granulare Benutzerberechtigungsstufen
  • einfaches Suchwerkzeug für die Suche in Ordnern (es gibt jedoch kein Werkzeug für die Suche in Dateien)
  • Offline-Zugang zum Datenraum
  • mobiler Zugriff

Der Box-Datenraum umfasst auch einige fortschrittlichere Dokumentverwaltungsfunktionen, wie die Versionskontrolle. Mit diesem Tool können Benutzer auch nach dem Speichern von Änderungen frühere Dateiversionen wiederherstellen.

Zusätzliche Funktionen

Abgesehen von den oben genannten Funktionen bietet Box eine Vielzahl von Integrationen, die es seinen Kunden ermöglichen, Box-Lösungen in über 1400 andere beliebte Software-Tools zu integrieren. Darüber hinaus können Box-Administratoren mit Hilfe von Berichten über die Benutzeraktivitäten genau herausfinden, was jeder Benutzer innerhalb des Datenraums getan hat.

Kundenunterstützung

Der Datenraumanbieter Box bietet seinen Kunden drei Supportstufen an: Standard, Premier und Enhanced. Der Standard-Support wird über die Webplattform des Anbieters während der lokalen Geschäftszeiten abgewickelt. Der Premier-Support ist ebenfalls nur während der lokalen Geschäftszeiten verfügbar, umfasst aber auch telefonischen Support. Der erweiterte Telefonsupport – der nur für Enterprise Plus-Kunden verfügbar ist – ist rund um die Uhr und 365 Tage die Woche verfügbar.

Kostenlose Testversion
14 Tage
Bereitstellung
Cloud, SaaS, webbasiert
Mobil – Android, iPhone, iPad
Schreibtisch – Mac, Windows
Schulung
Webinare
Live Online
Persönlich
Dokumentation
Unterstützung
FAQs/Forum
Wissensdatenbank
24/7 (Live-Hilfe)
Chat

Preisgestaltung

Für Unternehmen bietet Box ein Preissystem pro Benutzer – bei dem der Kunde danach bezahlt, wie viele Benutzer über Administratorrechte verfügen – und fünf verschiedene Preispläne.

Der Business Starter-Tarif bietet bis zu 100 GB Speicherplatz, während alle anderen Box-Tarife unbegrenzten Datenspeicher bieten. Was die Anzahl der Nicht-Administrator-Benutzer anbelangt, so umfasst der Business Starter-Tarif 10 Benutzerrechte, der Business-Tarif umfasst Benutzerrechte für alle Mitglieder der Kundenorganisation, und der Business Plus-Tarif sowie die beiden Enterprise-Tarife umfassen eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern, sowohl intern als auch extern.

Für jeden Box VDR-Tarif können Kunden zwischen einem Monats- oder einem Jahresabonnement wählen, wobei letzteres 25 % weniger pro Monat kostet als das Monatsabonnement.

Checkliste Merkmale

Datensicherung ISO 27001 zertifiziert SOC 2 zertifiziert
Verwaltung mobiler Geräte
Bulk Uploads Ziehen und Ablegen von Dateien Verlinkung mit Dokumenten Microsoft Office-Integration Scroll-Through-Viewer
iOS-Anwendung Schnittstelle für mobile Geräte Mehrsprachige Unterstützung
Benachrichtigungen Versionskontrolle für Dokumente

FAQ

Der Box-Datenraum ist ein sicherer virtueller Raum, der es Unternehmen ermöglicht, ihre sensibelsten Dokumente zu speichern und zu verwalten. Es bietet Benutzern die Möglichkeit, Informationen von praktisch jedem Gerät aus sicher zu speichern, zu teilen und zusammenzuarbeiten.
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren
To top

Hilfe zur Auswahl

0% abgeschlossen TOP-Anbieter nach Ihren Antworten

Hilfe zur Auswahl

0% abgeschlossen TOP-Anbieter nach Ihren Antworten